Konfirmandenjahr

 

Die Jugendlichen müssen vor dem Kurs den Religionsunterricht an der 1. und 2. Oberstufe besucht haben und 40 Credits aus dem Erlebnisprogramm erlangen. 

 

Das Konfirmandenjahr besteht aus: 

  • dem Startgottesdienst nach den Sommerferien
  • dem Konfirmandenlager in den Herbstferien
  • ca. monatlichen Gruppenzusammenkünften
  • dem Besuch von 12 Gottesdiensten, zum Teil auch anderen kirchlichen Veranstaltungen (nach Absprache mit der Pfarrperson) plus der Konfirmationsfeier im Frühjahr

An einem Infoabend werden Sie und Ihr Kind eingehender informiert. Aktuelle Informationen (bitte anklicken)