Die kirchliche Trauung ist ein Gottesdienst, in dem der Segen Gottes für Eheleute erbeten wird.

 

Ungefähr sechs bis zwölf Monate vor einer kirchlichen Trauung bzw. spätestens zwecks Terminierung des Festes sollten Sie mit Ihrem Pfarramt Kontakt aufnehmen. Nach entsprechenden Zusagen kann die Anmeldung mittels unten ersichtlichem Formular erfolgen. In erfahrungsgemäss ca. 2-3 Zusammenkünften mit dem Pfarrer kann darauf die Vorbereitung bzw. der Ablauf des Trau-Gottesdienstes besprochen und gestaltet werden. Der Ortspfarrer begleitet Gemeindemitglieder für einen Trau-Gottesdienst ggf. auch an einen anderen geeigneten Ort.

Download
Anmeldung zur Trauung KB18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 56.5 KB