Gottesdienste

Gott lädt ein - darum feiern wir regelmässig miteinander, meist an einem Sonntag, einmal im Monat am Samstagabend (im Kirchgemeindehaus).
Im Mittelpunkt evangelisch-reformierter Gottesdienst-Tradition steht meist die Predigt. Sie bezieht sich in der Regel auf ein Wort der Bibel und will zu eigenem Nach- und Mitdenken anregen. So erfahren und erkennen wir den dreieinigen Gott in seinem Wort, persönlich und als hörende, betende und (sobald wieder möglich: singende) Gemeinde; auch als Einzelne vor Gott.
Wer immer z. B. Gott nahe sein will, ihn sucht oder auch wer ihn (noch) ablehnt aber dennoch eine persönliche Auseinandersetzung mit ihm nicht scheut ist eingeladen. Auch wer einfach einen Ort des Nachdenkens und Zuhörens - auch ausgewählter Musik! - erleben will, darf gerne dabei sein und nachher ohne Rechenschaft seines Weges ziehen. Wir sind auf Wunsch auch bereit ein Stück Weg miteinander zu gehen - jedes nach seinen Möglichkeiten.
Kirche Kirchberg Chorraum<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-toggenburg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>584</div><div class='bid' style='display:none;'>7090</div><div class='usr' style='display:none;'>142</div>
Unsere Gottesdienste in der aktuellen Lage (Pandemie)

Seit Anfang Juni versammelt sich und feiert unsere Kirchgemeinde wieder mit physischer Präsenz. Die Erfahrungen damit sind unterschiedlich. Seit November gilt Maskenpflicht und max. 50 Teilnehmende pro Gottesdienst. - Darum gelegentlich mit Anmelde-Möglichkeit.
Kommen Sie nur wenn Sie sich gesund fühlen. Oder nutzen Sie ggf. weiter die interessanten und vielfältigen Alternativen via Radio/Internet etc.

Haben Sie ein Anliegen? Schreiben, mailen oder telefonieren Sie mir - sie's auch nur zu einem kleinen Austausch . Falls abwesend rufe ich bei erkennbaren Nummern innerhalb in der Gemeinde auch zurück. » Hier erreichen Sie mich (ms).